Rendite. Expertise. Sicherheit.

PROJECT Immobilieninvestments für institutionelle Investoren

Investieren mit Wohnfühlfaktor

Exklusive Investitionsmöglichkeiten für institutionelle Investoren
 

Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Banken und Family Offices zählen zu unseren institutionellen Kunden. Als institutioneller Investor haben Sie eine Vielzahl von individuellen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen – Ihre Investitionsziele, die aufsichts­rechtlichen Rahmen­bedingungen und Ihre Anforderungen an ein leistungsfähiges Reporting stehen bei uns an erster Stelle.

Gleichzeitig ermöglichen wir durch die exklusive Partnerschaft mit unserem Asset Manager, der PROJECT Immobilien Gruppe, einen sicheren Zugang zu hoch­wertigen Immobilienentwicklungen.

Immobilien sind unsere Leidenschaft – profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung als Projektentwickler und Bauträger umfangreicher Immobilienprojekte in bundesdeutschen Metropolregionen sowie in der österreichischen Hauptstadt Wien. Die PROJECT Gruppe zählt zu den größten Entwickler von Wohnimmobilien in deutschen A-Städten.

Seit 1995 am Markt, vereinen wir die Stärken aus zwei Welten: Expertise in der Kapitalanlage und fundiertes Wohnimmobilien-Know-how.

»Durch eigene Immobilienentwicklungen kann ein energieeffizientes Mietwohnungsportfolio mit geringen Instandhaltungsrisiken und attraktiven Einstandspreisen aufgebaut werden. Neuer, bezahlbarer und nachhaltig zu bewirtschaftender Wohnraum in den wirtschaftlichen Kernregionen ist politisch und ökonomisch sinnvoll.«
 


Jürgen Uwira, Geschäftsführer PROJECT Real Estate Trust GmbH

Entscheiden Sie, ob Ihr Immobilienportfolio gemeinsam mit interessensgleichen institutionellen Investoren im Rahmen eines PROJECT Immobilienportfoliofonds oder maßgeschneidert, individuell nach Ihren eigenen Wünschen erweitert und optimiert werden soll.

Die PROJECT Immobilienportfoliofonds

Seit 2014 hat PROJECT vier institutionelle Spezialfonds (Poolfonds) aufgelegt.

Unser aktueller offener Spezial-AIF Wohnen Deutschland verfolgt eine »Develop and hold«-Strategie und ist ein langfristiges Wohnimmobilieninvestment mit niedrigem Risiko und stabilen Renditeaussichten.

Der Fokus liegt auf der Schaffung von bezahlbarem und nachhaltig effizient zu bewirtschaftendem Wohnraum durch eigene Immobilienentwicklungen mit besten Verkehrsanbindungen. Durch den Neubau entsteht ein Wohn-Portfolio mit niedrigen Instandhaltungsrisiken, hoher Energieeffizienz sowie zeitgemäßem Wohnungsmix mit optimierten Grundrissen.

Mit der erfolgreichen »Vier Metropolen«-Reihe bieten wir indirekte Immobilieninvestments in geschlossene AIFs mit kurzer Laufzeit und Konzentration auf die Projektentwicklungsphase.

Individuelle Lösungen/Club Deals

Sie suchen eine maßgeschneiderte Lösung, um den Immobilienanteil in Ihrem Portfolio gezielt nach Ihren Vorgaben auszubauen. In diesen Fällen sprechen Sie uns auf ein Individualmandat an.

Dabei stimmen wir Strategie, Rendite-/Risikoprofil und die auf Ihre Anforderungen optimierte Investmentstruktur eng mit Ihnen ab. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes individuelles Angebot. Durch Ihren Sitz in den Anlagegremien sind Sie über die gesamte Laufzeit in die Entscheidungsprozesse eingebunden.

Individualmandate sollten eine Mindestgröße von 75 Millionen Euro Eigenkapital aufweisen. Liegt der von Ihnen angestrebte Investitionsrahmen unter dieser Summe, strukturieren wir auch individuelle Club-Deals für eine kleine Gruppe »befreundeter« Investoren. Wichtig dabei: gleichlaufende Interessen sollten nicht nur zu Beginn, sondern auch in möglichen Krisenzeiten/ Krisenszenarien vorhanden sein.

Spezial-AIF »Develop and hold«

PROJECT Wohnen Deutschland

  • Aufbau eines Neubau Mietwohnportfolios durch eigene Immobilienentwicklungen zur langfristigen Bewirtschaftung
  • Die Gewinne aus der Projektentwicklung kommen ausschließlich den Investoren zugute
  • Angestrebte laufende Ertragsausschüttungen von 4,5 % p. a.
  • Neuer bezahlbarer und effizienter Wohnraum in den wirtschaftlichen Kernregionen ist politisch und ökonomisch sinnvoll und erwünscht
  • Nachhaltige, ökologische und ethische Investitionsstrategie
Individuelle Lösungen:

Individualmandate mit PROJECT

  • Maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren speziellen Anforderungen zur Erweiterung des eigenen Immobilienportfolios 
  • Vollintegrierter Immobilienentwickler und Investmentmanager mit über 600 Mitarbeitern
  • An allen Investitionsstandorten mit eigenen Niederlassungen und ausreichend Personal vertreten
  • Hohe Planungs- und Baukompetenz, eigene Ausschreibungs- und Vergabeabteilungen, langjährige Zusammenarbeit mit Baufirmen und Handwerkern
  • Eigene KVG mit BaFin-Volllizenz für Immobilieninvestments und etabliertes institutionelles Set-up

Aktuelle Pressemitteilungen

Sehr gute Bewertungen von k-mi und TKL für PROJECT Metropolen 20
Pressemitteilungen

Sehr gute Bewertungen von k-mi und TKL für PROJECT Metropolen 20

Der am 1. Juli 2020 in die Platzierung gestartete Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 20 hat im Rahmen von zwei unabhängigen externen Analysen sehr gute Bewertungen erhalten. Der Branchenexperte Kapital-markt intern (k-mi) kommt infolge der erprobten PROJECT Sicherheitsarchitektur mit reiner Eigenkapitalbasis zu einem empfehlenswerten Gesamturteil »gerade in unsicheren Zeiten«. Auch Ratingspezialist TKL erteilt dem nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierten Alternativen Investmentfonds (AIF) ein sehr gutes 5-Sterne-Rating und beruft sich unter anderem auf die »ausgeprägte Erfahrung in der Projektentwicklung«.

Aktuelle Pressestimmen

Standfestes Investment in den Wohnungsneubau
Pressestimmen | insider 03/2020

Standfestes Investment in den Wohnungsneubau

Immobilieninvestments gelten als krisenfest und konjunkturunabhängig. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und dem unmittelbar herbeigeführten Stillstand der Wirtschaft erweist sich der Markt als vergleichsweise robust, denn die Preise bleiben stabil. Am 1. Juli ist »Metropolen 20«, der neue alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Hause PROJECT Investment, an den Start gegangen und ermöglicht Anlegern den Zugang in den aussichtsreichen Wohnungsneubau.

»Metropolen 20« am Start
Pressestimmen | Der Fondsbrief Nr. 365

»Metropolen 20« am Start

Über die möglichen Gewinner der Corona-Krise haben wir in den vergangenen Ausgaben mehrfach berichtet. Die Rede ist von den Lebensmittelmärkten und Logistikimmobilien. Zählen Wohnungen ebenfalls dazu? Es scheint so, denn bislang sind Preise und Mieten relativ stabil geblieben. So wie die Nachfrage. Project Investment hat seinen jüngsten Publikums-AIF »Metropolen 18« mit dem zweitbesten Umsatzergebnis der Unternehmensgeschichte geschlossen. Mit dem Nachfolger »Metropolen 20« führt der Anbieter seine Reihe mit Wohnungsfonds nun fort.

PROJECT Immobilienentwicklungs-AIF »Metropolen 20« 
Pressestimmen | Der Immobilienbrief Nr. 478

PROJECT Immobilienentwicklungs-AIF »Metropolen 20« 

Die PROJECT Investment Gruppe hat plangemäß zum 1. Juli 2020 mit der Platzierung ihres neuen Einmalanlageangebotes begonnen. Im deutschen Projektentwicklungsbereich bei Wohnen bedienen die Bamberger mit ihrer Performance inzwischen eine Art «eigenen Markt», der, wie wir hören, auch umsatztechnisch nach kurzem Corona-Abbruch schon wieder zu Aufholeffekten führt. Die »Metropolen 20 geschlossene Investment GmbH & Co. KG« ist wie das zum 30. Juni 2020 geschlossene Vorgängerangebot »Metropolen 18« ein nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierter Alternativer Investmentfonds (AIF) auf reiner Eigenkapitalbasis.

Prospekt-Check Metropolen 20
Pressestimmen | k-mi 27/20

Prospekt-Check Metropolen 20

Beteiligung an einer gewerblich geprägten geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft, die im Bereich der Immobilienentwicklung investiert. Dazu beteiligt sich der geschlossene Publikums-AIF an der eigens gegründeten PROJECT M 20 Beteiligungs GmbH & Co. KG, »deren Tätigkeit hauptsächlich in dem unmittelbaren und/oder mittelbaren Erwerb, Halten, Verwalten, Entwickeln und Veräußern von bebauten und unbebauten Grundstücken und/oder Beteiligungen im Bereich der Immobilienentwicklung besteht«.

Ausblick Immobilienentwicklungen
Pressestimmen | Immobilien-FondsNews Juni 2020

Ausblick Immobilienentwicklungen

Uneinheitliche Immobilienmärkte in der Pandemie – wie Investoren ihr Portfolio zukunftsfest ausrichten