homeemail
Rendite. Expertise. Sicherheit.<br/>

Rendite. Expertise. Sicherheit.

PROJECT Immobilieninvestments für institutionelle Investoren
Investieren mit Wohnfühlfaktor

Investieren mit Wohnfühlfaktor

Exklusive Investitionsmöglichkeiten für institutionelle Investoren
 

Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Banken und Family Offices zählen zu unseren institutionellen Kunden. Als institutioneller Investor haben Sie eine Vielzahl von individuellen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen – Ihre Investitionsziele, die aufsichts­rechtlichen Rahmen­bedingungen, Ihre Anforderungen an ein leistungsfähiges Reporting stehen bei uns an erster Stelle.

Dabei stellen wir hohe Ansprüche an ein nachhaltiges Wirtschaften und einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Wir stellen uns den Herausforderungen des Klimawandels – unsere aktuelle Investmentbeteiligung ist als Spezial-AIF nach Art. 8 EU-Offenlegungsverordnung zugelassen. Er leistet einen Beitrag zum EU-Umweltschutzziel »Klimaschutz«.

Durch die exklusive Partnerschaft mit unserem Asset Manager, der PROJECT Immobilien Gruppe, ermöglichen wir einen sicheren Zugang zu hochwertigen Immobilienentwicklungen.

Immobilien sind unsere Leidenschaft – profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung als Projektentwickler und Bauträger umfangreicher Immobilienprojekte in bundesdeutschen Metropolregionen sowie in der österreichischen Hauptstadt Wien. Die PROJECT Gruppe zählt zu den größten Entwickler von Wohnimmobilien in deutschen A-Städten.

Seit 1995 am Markt, vereinen wir die Stärken aus zwei Welten: Expertise in der Kapitalanlage und fundiertes Wohnimmobilien-Know-how.

Durch eigene Immobilienentwicklungen bauen wir ein energieeffizientes Mietwohnungsportfolio mit geringen Instandhaltungsrisiken und attraktiven Einstandspreisen auf. Neuer und bezahlbarer energieeffizienter Wohnraum in den wirtschaftlichen Kernregionen ist politisch, ökonomisch und ökologisch sinnvoll. 
Jürgen Uwira, Geschäftsführer PROJECT Real Estate Trust GmbH
 

Entscheiden Sie, ob Ihr Immobilienportfolio gemeinsam mit interessensgleichen institutionellen Investoren im Rahmen eines PROJECT Immobilienportfoliofonds oder maßgeschneidert, individuell nach Ihren eigenen Wünschen erweitert und optimiert werden soll.

Die PROJECT Immobilienportfoliofonds

Seit 2014 hat PROJECT vier institutionelle Spezialfonds (Poolfonds) aufgelegt.

Unser aktueller offener Spezial-AIF Wohnen Deutschland verfolgt eine »Develop and hold«-Strategie und ist ein langfristiges Wohnimmobilieninvestment mit niedrigem Risiko und stabilen Renditeaussichten.

Der nach Art. 8 EU-Offenlegungsverordnung aufgelegte Spezial-AIF legt den Fokus auf die Schaffung von bezahlbarem und nachhaltig effizient zu bewirtschaftendem Wohnraum durch eigene Immobilienentwicklungen mit besten Verkehrsanbindungen. Durch den Neubau entsteht ein Wohn-Portfolio mit niedrigen Instandhaltungsrisiken, sehr hoher Energieeffizienz sowie zeitgemäßem Wohnungsmix mit optimierten Grundrissen.

Individuelle Lösungen/Club Deals

Sie suchen eine maßgeschneiderte Lösung, um den Immobilienanteil in Ihrem Portfolio gezielt nach Ihren Vorgaben auszubauen. In diesen Fällen sprechen Sie uns auf ein Individualmandat an.

Dabei stimmen wir Strategie, Rendite-/Risikoprofil und die auf Ihre Anforderungen optimierte Investmentstruktur eng mit Ihnen ab. Dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen im Hinblick auf ESG-Kriterien und gestalten Ihr Individualmandat als AIF nach Art. 8 oder Impact Fonds nach Art. 9 gemäß der EU-Offenlegungsverordnung. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes individuelles Angebot. Durch Ihren Sitz in den Anlagegremien sind Sie über die gesamte Laufzeit in die Entscheidungsprozesse eingebunden.

Individualmandate sollten eine Mindestgröße von 75 Millionen Euro Eigenkapital aufweisen. Liegt der von Ihnen angestrebte Investitionsrahmen unter dieser Summe, strukturieren wir auch individuelle Club-Deals für eine kleine Gruppe »befreundeter« Investoren. Wichtig dabei: gleichlaufende Interessen sollten nicht nur zu Beginn, sondern auch in möglichen Krisenzeiten/ Krisenszenarien vorhanden sein.

Spezial-AIF »Develop and hold«

PROJECT Wohnen Deutschland

  • Aufbau eines Portfolios energieeeffizienter Mietwohnungsneubauten durch eigene Immobilienentwicklungen in deutschen Metropolregionen
  • Attraktive Renditen durch Realisierung des Immobilienentwicklungsgewinnes im AIF und Mietüberschüssen in der Bewirtschaftungsphase
  • Spezial AIF nach Art. 8 EU-Offenlegungsverordnung – PROJECT Wohnen Deutschland leistet einen Beitrag zum EU-Umweltziel »Klimaschutz«
  • Moderne, energieeffiziente Neubauwohnungen mit sehr niedrigem Primärenergiebedarf in bezahlbaren Lagen erhöhen die Stabilität in der Bewirtschaftungsphase
  • PROJECT zählt zu den TOP 10 Immobilienentwicklern in Deutschland – plant und errichtet seit mehr als 25 Jahren erfolgreich attraktive Wohnimmobilien
Zum Angebot Wohnen Deutschland arrow_forward

Individuelle Lösungen:

Individualmandate mit PROJECT

  • Maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren speziellen Anforderungen zur Erweiterung des eigenen Immobilienportfolios
  • Vollintegrierter Immobilienentwickler und Investmentmanager mit über 600 Mitarbeitern
  • An allen Investitionsstandorten mit eigenen Niederlassungen und ausreichend Personal vertreten
  • Hohe Planungs- und Baukompetenz, eigene Ausschreibungs- und Vergabeabteilungen, langjährige Zusammenarbeit mit Baufirmen und Handwerkern
  • Individualmandat unter ESG-Kriterien als Art. 8 (AIF) und Art. 9 (Impact Fonds) der EU-Offenlegungsverordnung gestaltbar
  • Eigene KVG mit BaFin-Volllizenz für Immobilieninvestments und etabliertes institutionelles Set-up, Know-how in der Gestaltung und bei der Aufsetzung nachhaltiger Spezial AIF
Zum Angebot Individualmandate arrow_forward

Aktuelle Pressemitteilungen

Zum Archiv arrow_forward
Pressemitteilungen

PROJECT Investment AG ernennt Alexander Hanisch zum Vorstand

Mit Wirkung zum 1. September 2022 verstärkt die auf Beteiligungen in Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierte Kapitalverwaltungsgesellschaft PROJECT Investment AG ihren Vorstand. Neben Ralf Cont und Matthias Hofmann bringt der promovierte DBA, MBA und Bauingenieur Alexander Hanisch (44) seine mehr als 18-jährige Expertise im Immobilien- und Bausektor als Vorstand im Bereich Portfoliomanagement ein.

Pressemitteilungen

PROJECT beteiligt sich an Quartiersentwicklung in Strausberg bei Berlin

Das 10.210 m² große Baugrundstück Kelmstraße 9 in Strausberg 15 Kilometer östlich der Bundeshauptstadt wurde von mehreren PROJECT Immobilienentwicklungsfonds angekauft. Das noch unbebaute Anwesen in der Nähe vom Straussee soll zukünftig wohnwirtschaftlich genutzt werden.

Aktuelle Pressestimmen

Zum Archiv arrow_forward
Pressestimmen | €uro 10|22

Experten rechnen mit stabilen Wohnungspreisen

Kaufen oder nicht kaufen? Diese Frage stellen sich derzeit viele Wohnungsinteressenten in Deutschland. Stark gestiegene Bauzinsen, die mit 10-jähriger Sollzinsbindung gemäß Interhyp derzeit bei rund drei Prozent rangieren, haben die Finanzierung einer Eigentumswohnung für viele Einkommensschichten erschwert oder sogar unmöglich gemacht. 

Pressestimmen | Mein Geld 04/2022

Neuer Wohnimmobilienfonds für Privatanleger überzeugt mit sehr guten Ratings

Zum 1. Juli hat der auf Kapitalanlagen in Immobilienentwicklungen spezialisierte Immobilienmanager PROJECT Investment einen neuen Alternativen Investmentfonds (AIF) aufgelegt. Mit der »Metropolen 22 geschlossene Investment GmbH & Co. KG« setzt das Bamberger Investmenthaus seine 2016 aufgelegte Metropolenreihe fort und hat bereits von den drei unabhängigen Analysehäusern Dextro, kapitalmarkt intern und TKL sehr gute Ratings erhalten. Privatanleger können sich an Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen in ausgewählten Metropolregionen mit attraktiver Wertschöpfungsperspektive beteiligen. Frühzeichner erhalten einen Bonus von vier Prozent

Pressestimmen | EXXECNEWS Ausgabe 16/17

PROJECT Investment AG im Portrait

Die 1995 gegründete PROJECT Gruppe gehört mit PROJECT Investment (Investmenthaus) und PROJECT Immobilien (Asset Manager) zu den führenden deutschen Anbietern für Immobilienbeteiligungen und -entwicklungen.

Pressestimmen | EXXECNEWS Ausgabe 16/17

»Gewohnt wird immer«

Alexander Schlichting, Vorstandsvorsitzender PROJECT Beteiligungen AG, im Gespräch mit EXXECNEWS 

Pressestimmen | EXXECNEWS Ausgabe 16/17

Wohnimmobilien überzeugen in Zeiten hoher Inflation

Es gab einmal einen Unterschied, ob man Geld auf einem Sparkonto eingezahlt oder die Münzen und Scheine im Sparschwein zuhause gehortet hat. Heute taugt der Deutschen liebste Geldanlage dank der seit Jahren anhaltend niedrigen Verzinsung nicht einmal mehr zum Inflationsausgleich. 

2022

»Immoment« Podcast Folge 19: Hausbau ohne Grundstück – geht nicht, gibt’s nicht! Immoment spricht über Miet-Grundstücke in begehrten Lagen, die eine gute Möglichkeit sind, wenn das ganze Ersparte nicht auf eine Karte gesetzt werden soll.

Der Traum vom Eigenheim kann auch dann weitergeträumt werden, wenn man gar kein Grundstück hat oder die Grundstückskosten durch die Decke gehen. Bernhard Saß und Thea Schulz darüber, Grundstücke zu pachten. Warum also nicht ein Haus bauen, bevor man überhaupt Eigentümer eines Grundstückes ist? Wie das geht und wer die Vermieter von Grundstücken sind, kann man in der aktuellen Folge von Immoment hören.

2022

PROJECT Immobilien tritt DGNB bei

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) setzt sich für die Gestaltung zukunftsfähiger Lebensräume ein.

2022

»Ab nach Kassel!« zum VKS Sachwert Kongress 2022

In Kassel trafen sich am 06. und 07. September 2022 führende Sachwertanbieter, Finanzanlagenberater- und vermittler sowie Branchenexperten auf dem VKS Sachwert Kongress 2022, der vom Verband der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Sachwertanbieter (VKS) initiiert wurde.

2022

Die Bauzinsen steigen wieder

Vor gut einer Woche hat die Europäische Zentralbank eine abermalige Leitzinserhöhung um weitere 0,75 Prozent auf jetzt 1,25 Prozent beschlossen. Der Grund: Die Teuerungsraten seien »nach wie vor deutlich zu hoch«, so EZB-Präsidentin Christine Lagarde.

2022

PROJECT Metropolen 22 in der Fachpresse

Das Anlegemagazin Mein Geld hat in seiner aktuellen Ausgabe über unseren Immobilienentwicklungs-AIF Metropolen 22 berichtet. Die überzeugenden Bewertungen durch die Analysehäuser Dextro, Kapital-markt intern und TKL befinden sich ebenso im Fokus der Berichterstattung wie das auf Stabilität und breite Streuung ausgelegte Anlagekonzept sowie die möglichen Startinvestitionen von Metropolen 22.