Pressestimmen

PROJECT Immobilienentwicklungs-AIF »Metropolen 20« 
Pressestimmen | Der Immobilienbrief Nr. 478

PROJECT Immobilienentwicklungs-AIF »Metropolen 20« 

Die PROJECT Investment Gruppe hat plangemäß zum 1. Juli 2020 mit der Platzierung ihres neuen Einmalanlageangebotes begonnen. Im deutschen Projektentwicklungsbereich bei Wohnen bedienen die Bamberger mit ihrer Performance inzwischen eine Art «eigenen Markt», der, wie wir hören, auch umsatztechnisch nach kurzem Corona-Abbruch schon wieder zu Aufholeffekten führt. Die »Metropolen 20 geschlossene Investment GmbH & Co. KG« ist wie das zum 30. Juni 2020 geschlossene Vorgängerangebot »Metropolen 18« ein nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierter Alternativer Investmentfonds (AIF) auf reiner Eigenkapitalbasis.

Prospekt-Check Metropolen 20
Pressestimmen | k-mi 27/20

Prospekt-Check Metropolen 20

Beteiligung an einer gewerblich geprägten geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft, die im Bereich der Immobilienentwicklung investiert. Dazu beteiligt sich der geschlossene Publikums-AIF an der eigens gegründeten PROJECT M 20 Beteiligungs GmbH & Co. KG, »deren Tätigkeit hauptsächlich in dem unmittelbaren und/oder mittelbaren Erwerb, Halten, Verwalten, Entwickeln und Veräußern von bebauten und unbebauten Grundstücken und/oder Beteiligungen im Bereich der Immobilienentwicklung besteht«.

Ausblick Immobilienentwicklungen
Pressestimmen | Immobilien-FondsNews Juni 2020

Ausblick Immobilienentwicklungen

Uneinheitliche Immobilienmärkte in der Pandemie – wie Investoren ihr Portfolio zukunftsfest ausrichten

Wohnimmobilien auch in der Krise im Vorteil
Pressestimmen | FONDS professionell 2/2020

Wohnimmobilien auch in der Krise im Vorteil

Panik statt Frühlingserwachen – dieses Sentiment beherrschte die Finanzmärkte im März aufgrund der Bedrohung durch das Coronavirus. Inzwischen ist eine gewisse Beruhigung eingetreten, wenngleich die Verunsicherung wegen der international unterschiedlichen Effekte der Pandemie bleibt.

Investmentstory Wohnungsneubau trotz Corona-Krise intakt
Pressestimmen | Beteiligungsreport 116/2020

Investmentstory Wohnungsneubau trotz Corona-Krise intakt

Die Corona-Pandemie beherrscht den Alltag von Gesellschaft und Wirtschaft. Die Finanzmärkte sind ins Taumeln geraten, vor allem Aktien verzeichnen hohe Verluste. Sicherlich ist auch der bislang als krisenresistent geltende Immobilienmarkt vor den Auswirkungen exogener Schocks nicht sicher, dennoch haben vor allem im Bereich des Wohnungsneubaus wichtige Fundamentaldaten weiterhin Bestand: Zum einen das für Käufer günstige  erzeit historische Zinstief und zum anderen die mindestens bis 2030 andauernde Wohnungsknappheit.

Wohnimmobilien dürften in Summe weniger direkt getroffen werden
Pressestimmen | AssCompact 05/2020

Wohnimmobilien dürften in Summe weniger direkt getroffen werden

PROJECT bietet nicht nur Privatanlegern, sondern auch institutionellen Investoren Immobilienfonds an. In einem Spezialfonds für zwei Versicherer setzt die Gesellschaft erstmals auf eine neue Strategie, die sich genau an deren Bedürfnissen orientiert. Daneben hat PROJECT aber auch aktuelle Themen wie Mietendeckel oder Corona im Blick.

Metropolregionen im Blick
Pressestimmen | DUB Magazin

Metropolregionen im Blick

Project Investment nutzt das Renditepotenzial von Wohnungen – und reduziert Risiken durch den Verzicht auf Darlehen.

Investments in Immobilienentwicklungen bleiben wertbeständig
Pressestimmen | Süddeutsche Zeitung »Geld« April 2020

Investments in Immobilienentwicklungen bleiben wertbeständig

Die weltweite Coronavirus-Pandemie verunsicherte die Finanzmärkte und schickte die Börsenkurse auf Talfahrt. Weitgehend immun zeigt sich aktuell noch der deutsche Immobilienmarkt.