Immobilien bieten weiter attraktive Renditen
Blog

Immobilien bieten weiter attraktive Renditen

Bedingt durch die Pandemie waren die Umstände für die Anbieter von Alternativen Investmentfonds (AIF) ebenso wie für Vermittler sehr herausfordernd. Über den künftigen Stellenwert der geschlossenen Immobilienbeteiligungen sprach die Redaktion mit Alexander Schlichting, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Privatkundengeschäft der PROJECT Beteiligungen AG.

Endet mit Corona der Immobilienhype?
Blog

Endet mit Corona der Immobilienhype?

Der Katalog eines Risikomanagers hat sich um eine Risikoart erweitert: das Auftreten einer Pandemie. Im Jahr 2012 hatte die Bundesregierung unter dem Eindruck der SARS-Epidemie 2002/2003 und fachlicher Federführung des Robert-Koch-Instituts die Risikoanalyse »Pandemie durch Virus Modi SARS« erstellt. Darin gingen die Experten davon aus, dass eine solche alle 100 bis 1.000 Jahre auftreten dürfte. Wie wir wissen, kam es anders.

Intelligente, gestaltende Strategien sind gefordert
Blog

Intelligente, gestaltende Strategien sind gefordert

Der Corona-Virus birgt auch Folgen für die Immobilienlandschaft. Was das konkret bedeutet und über Vorzüge einer »Develop and hold«-Strategie, darüber sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Jürgen Uwira, Geschäftsführer PROJECT Real Estate Trust GmbH.

Immobilienbeteiligungen bleiben eine wichtige Säule für langfristige Anleger
Blog

Immobilienbeteiligungen bleiben eine wichtige Säule für langfristige Anleger

Wohnimmobilien haben sich in der Corona-Krise erneut als stabiler Markt präsentiert. PROJECT setzt beim neu aufgelegten Fonds Metropolen 20 wieder auf Wohnimmobilienentwicklungen in deutschsprachigen Metropolregionen – und auf Eigennutzer. Auch am Eigenkapitalprinzip will die fränkische Gesellschaft nicht rütteln.

»Wohnimmobilien dürften in Summe weniger direkt getroffen werden«
Blog

»Wohnimmobilien dürften in Summe weniger direkt getroffen werden«

PROJECT bietet nicht nur Privatanlegern, sondern auch institutionellen Investoren Immobilienfonds an. In einem Spezialfonds für zwei Versicherer setzt die Gesellschaft erstmals auf eine neue Strategie, die sich genau an deren Bedürfnissen orientiert. Daneben hat PROJECT aber auch aktuelle Themen wie Mietendeckel oder Corona im Blick.

Was bringt »Develop and hold« im Spezial-AIF?
Blog

Was bringt »Develop and hold« im Spezial-AIF?

Im Dezember 2019 hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment von zwei Versicherungsgesellschaften Kapitalzusagen in Höhe von 100 Millionen Euro für den offenen Spezial-AIF »Wohninvest MS Fonds« erhalten. Mit dem Kapital soll im Fonds ein Mietwohnungsportfolio in ausgewählten deutschen Metropolregionen entwickelt und langfristig vermietet werden. Das Gespräch mit Jürgen Uwira, Geschäftsführer der auf institutionelle Immobilieninvestments spezialisierten PROJECT Real Estate Trust GmbH, führte Werner Rohmert. 

Investments in Wohnimmobilien bleiben 2020 ein Muss
Blog

Investments in Wohnimmobilien bleiben 2020 ein Muss

Üblicherweise startet man mit guten Vorsätzen ins neue Jahrzehnt. So wünscht man den internationalen Staatslenkern mehr Einigkeit und politischen Pragmatismus, ob in den US-chinesischen Handelsstreitigkeiten oder beim Brexit. Ob 2020 mehr Stabilität auf den Märkten herrscht, das ist höchst ungewiss. Mit Sicherheit kann man jedoch davon ausgehen, dass erstens eine Geldmarktpolitik niedrigster Zinsen fortdauert und sogar weitere Zinsschritte nach unten folgen könnten. Zweitens gehören neuerdings Negativzinsen für Spareinlagen ab einer bestimmten Höhe mit zur bundesdeutschen Realität.

»Einen Börsengang planen wir nicht«
Blog

»Einen Börsengang planen wir nicht«

Wohnimmobilien bleiben bei Kapitalanlegern und Selbstnutzern ein begehrtes Gut. Niedrigzinsen und Politik sorgen derzeit für noch mehr Interesse an den Immobilienmärkten. Die Project Investment Gruppe aus Bamberg, bei Immobilienbeteiligungen und -entwicklungen einer der fünf größten Unternehmensverbünde hierzulande, konzentriert sich bei der Objektauswahl nicht nur auf deutsche Großstädte, sondern verstärkt ihr Engagement auch im benachbarten Ausland. Vorstandssprecher Ottmar Heinen erklärt seine Strategie.

»Für uns ist ein Mietendeckel kein Grund, Investitionen zu unterlassen«
Blog

»Für uns ist ein Mietendeckel kein Grund, Investitionen zu unterlassen«

Wohnimmobilien haben es auf die politische Agenda in Deutschland geschafft. Aktuell sorgt vor allem ein möglicher Mietendeckel in den Metropolen für Diskussionsstoff. Auch Immobilieninvestoren wie PROJECT beobachten die Diskussion genau, zumal die Bamberger gerade auf die damit anvisierten deutschsprachigen Metropolen spezialisiert sind.