Aktuelle Pressemitteilungen

Neubauwohnungen verteuern sich um bis zu 13,1 Prozent
Pressemitteilungen

Neubauwohnungen verteuern sich um bis zu 13,1 Prozent

Die Kaufpreise für neu gebaute Geschosswohnungen sind auch im zweiten Quartal 2019 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum weiter gestiegen. Das geht aus der aktuellen Wohnungsmarktstudie von PROJECT Research hervor. Am stärksten haben die Preise in den deutschen A-Städten Düsseldorf (+13,1 Prozent) und Frankfurt am Main (+10,3 Prozent) zugelegt.

Aktuelle Pressestimmen

Immobilien-Sparplan
Pressestimmen | Der Fondsbrief Nr. 341

Immobilien-Sparplan

Übergangslos hat Wohnungs-Spezialist Project Investment mit dem „Metropolen 19“ den Nachfolger seiner Teilzahlungsfonds für private Kapitalanleger aufgelegt. Erst Ende Juni war der Vorgänger ausplatziert worden. Mit dem aktuellen Publikums-AIF führt Project das Konzept der Reihe fort – abgesehen von kleinen Änderungen.

Prospekt-Check Metropolen 19
Pressestimmen | k-mi 27/19

Prospekt-Check Metropolen 19

PROJECT Metropolen 19. Beteiligung an einer gewerblich geprägten geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft gemäß KAGB, die im Bereich der Immobilienentwicklung investiert. 

Metropolen 17 - der Endspurt hat begonnen
Pressestimmen | Beteiligungsreport 2/2019

Metropolen 17 - der Endspurt hat begonnen

Der Bamberger Kapitalanlage- und Im­mobilienspezialist PROJECT Investment ist eine feste Größe in der Sachwertwelt. Das aktuelle Angebot Metropolen 17 richtet sich als Teilzahlungsfonds an pri­vate Anleger und befindet sich noch bis zum 30. Juni dieses Jahres im Vertrieb.

Franken beherrschen auch den Immobilien-Walzer
Pressestimmen | GELD-Magazin 06/2019

Franken beherrschen auch den Immobilien-Walzer

Die Project Gruppe gehört zu den Top 5 Wohnimmobilienentwicklern in Deutschland und fasst auch am Wiener Investmentmarkt Fuß. Der eigene Asset Manager entwickelt in Wien derzeit acht Wohnimmobilien im Wert von 100 Millionen Euro. Ottmar Heinen spricht über die ganzheitliche Investmentstrategie.

Eine generelle Blase gibt es nicht
Pressestimmen | Finanzwelt Special 03/19

Eine generelle Blase gibt es nicht

Im finanzwelt-Interview erklärt Ottmar Heinen, Vorstandssprecher der PROJECT Beteiligungen AG, die Strategie des Projektentwicklers im aktuellen Marktumfeld und warum der neue Standort Wien so attraktiv ist.

Aktuelle Blog-Beiträge

Wohnraumbedarf in deutschen Metropolen verbleibt auf hohem Niveau
Blog | Ausgabe

Wohnraumbedarf in deutschen Metropolen verbleibt auf hohem Niveau

Seit Jahren warnen vereinzelte Stimmen vor einer Immobilienblase in Deutschland. Einer der bekanntesten Mahner der jüngeren Vergangenheit ist Prof. Harald Simons, der zu den fünf Mitgliedern des Rates der Immobilienweisen gehört. Er erregte Anfang 2017 hierzulande breite mediale Aufmerksamkeit mit einer eindringlichen Warnung an alle Wohnungskäufer, dass Preiskorrekturen in den Metropolregionen unmittelbar bevorstünden. Das Handelsblatt zitierte den Vorstand des Marktforschungsunternehmens Empirica damals mit den Worten »Die Party ist zu Ende«. Inzwischen sind mehr als zwei Jahre vergangen und die Preise sind weiter gestiegen.

Franken beherrschen auch den Immobilien-Walzer
Blog | Ausgabe

Franken beherrschen auch den Immobilien-Walzer

Die Project Gruppe gehört zu den Top 5 Wohnimmobilienentwicklern in Deutschland und fasst auch am Wiener Investmentmarkt Fuß. Der eigene Asset Manager entwickelt in Wien derzeit acht Wohnimmobilien im Wert von 100 Millionen Euro. Ottmar Heinen spricht über die ganzheitliche Investmentstrategie.