Keine Angst vor dem Inflationsgespenst
Pressestimmen | Beteiligungsreport Spezial · April 2019

Keine Angst vor dem Inflationsgespenst

1,8 Prozent hat die Inflationsrate in Deutschland im Schnitt 2018 betragen. Hauptsächlich steigende Energiekosten sind für den Anstieg verantwortlich. Gleichzeitig herrscht noch immer Zinsflaute bei Geldwerten. Die Kombination aus Inflation und Niedrigzinsen bereitet insbesondere Privatanlegern Kopfzerbrechen. Doch es gibt Alternativen.