Investmentstory Wohnungsneubau trotz Corona-Krise intakt
Pressestimmen | Beteiligungsreport 116/2020

Investmentstory Wohnungsneubau trotz Corona-Krise intakt

Die Corona-Pandemie beherrscht den Alltag von Gesellschaft und Wirtschaft. Die Finanzmärkte sind ins Taumeln geraten, vor allem Aktien verzeichnen hohe Verluste. Sicherlich ist auch der bislang als krisenresistent geltende Immobilienmarkt vor den Auswirkungen exogener Schocks nicht sicher, dennoch haben vor allem im Bereich des Wohnungsneubaus wichtige Fundamentaldaten weiterhin Bestand: Zum einen das für Käufer günstige  erzeit historische Zinstief und zum anderen die mindestens bis 2030 andauernde Wohnungsknappheit.