2018

Hamburger Immobilienmarkt legt Pause bei Preisentwicklung ein
Pressemitteilungen

Hamburger Immobilienmarkt legt Pause bei Preisentwicklung ein

Im Hamburger Stadtgebiet sind die Kaufpreise für Neubaueigentumswohnungen gemäß der aktuellen Markterhebung von PROJECT Research im September 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht um –0,9 Prozent gefallen. Im Stadtgebiet von Düsseldorf wurde dagegen ein neuer Rekord bei den Preisanstiegen festgestellt (+23,6 Prozent).

PROJECT plant weitere Immobilienentwicklungen im Wert von 58,7 Millionen Euro
Pressemitteilungen

PROJECT plant weitere Immobilienentwicklungen im Wert von 58,7 Millionen Euro

In Teltow bei Berlin sowie in München hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT zwei neue Grundstücke erworben. Vorgesehen ist der Bau von insgesamt 129 Eigentumswohnungen. Die Immobilienentwicklungen gehören unter anderem zum Portfolio des seit Juli in Platzierung befindlichen Immobilienfonds »Metropolen 18«, der planmäßig in sieben fest definierten Metropolregionen mit hoher Wohnraumnachfrage investiert.

PROJECT investiert weiter in Metropolregionen Berlin, Nürnberg und München
Pressemitteilungen

PROJECT investiert weiter in Metropolregionen Berlin, Nürnberg und München

Mit drei neuen Grundstücksankäufen kann der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT für seine Beteiligungsangebote Bauflächen in attraktiver urbaner Lage erwerben. Geplant ist die Entwicklung von Mehrfamilienhäusern mit rund 100 Wohneinheiten im Gesamtwert von etwa 44,4 Millionen Euro.

Immobilienentwicklungsfonds geht in die nächste Runde
Pressestimmen | Der Immobilienbrief Nr. 429

Immobilienentwicklungsfonds geht in die nächste Runde

Die Project Gruppe ist mittlerweile zu einem der 10 größten Projektentwickler in Deutschland geworden und reiht sich damit ein in die namhafte Liste zwischen Otto Wulff und der Groth Gruppe.

PROJECT Metropolen 18 von Dextro, TKL und k-mi sehr gut bewertet
Pressemitteilungen

PROJECT Metropolen 18 von Dextro, TKL und k-mi sehr gut bewertet

Das unabhängige Darmstädter Ratinghaus Dextro hat den am 2. Juli 2018 in die Platzierung gestarteten Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 18 mit einem sehr guten Rating (AA) bewertet. Auch TKL erteilte dem nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierten Alternativen Investmentfonds (AIF) ein sehr gutes 5-Sterne-Rating. Als »gelungene Kombination attraktiver Ertragschancen mit einem starken Sicherheitskonzept« beurteilt der Branchenexperte kapital-markt intern (k-mi) das rein eigenkapitalbasierte Beteiligungsangebot.

Halbjahresbilanz: PROJECT steigert weiter Eigenkapitalvolumen
Pressemitteilungen

Halbjahresbilanz: PROJECT steigert weiter Eigenkapitalvolumen

Mit 54,5 Millionen Euro hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment im ersten Halbjahr 2018 das Eigenkapitalvolumen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut übertroffen. Das Wachstum liegt bei rund fünf Prozent.

Neubauwohnungspreise in Düsseldorf steigen binnen eines Jahres um 18,1 Prozent
Pressemitteilungen

Neubauwohnungspreise in Düsseldorf steigen binnen eines Jahres um 18,1 Prozent

In keiner der acht von PROJECT Research untersuchten Großstädte sind die Neubauwohnungspreise innerhalb der letzten zwölf Monate so deutlich gestiegen wie im Düsseldorfer Stadtgebiet. Mit einem Spitzenquadratmeterpreis in Höhe von 22.532 Euro werden die teuersten Neubaueigentumswohnungen Deutschlands in München angeboten. Im Durchschnitt müssen Käufer in der Bayerischen Landeshauptstadt einen Quadratmeterpreis von 9.024 Euro bezahlen.

PROJECT bringt neuen Immobilienentwicklungs-AIF an den Start
Pressemitteilungen

PROJECT bringt neuen Immobilienentwicklungs-AIF an den Start

Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment schließt nach zweijähriger Platzierungszeit zum 30. Juni 2018 seinen Immobilienentwicklungsfonds »Metropolen 16«. Nahtlos daran schließt sich das von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigte Nachfolgeangebot »Metropolen 18 geschlossene Investment GmbH & Co. KG« an. Der nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierte Alternative Investmentfonds (AIF) wird am 2. Juli 2018 offiziell in die Platzierung starten.

Frankfurter und Düsseldorfer Neubauwohnungspreise wachsen zweistellig
Pressemitteilungen

Frankfurter und Düsseldorfer Neubauwohnungspreise wachsen zweistellig

Mit einem Anstieg von 11,1 Prozent binnen eines Jahres haben die Preise für Neubaueigentumswohnungen in der Metropolregion Frankfurt spürbar zugelegt. Im Zuge des Brexits und der Abwertung von London als bislang führender europäischer Finanzplatz ist das ein Beleg für die steigende Attraktivität der Mainmetropole und ihres Umlandes. Im Frankfurter Stadtgebiet haben sich neu gebaute Eigentumswohnungen sogar um 11,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verteuert, in Düsseldorf um 15,3 Prozent, wie PROJECT Research in seiner quartalsweise erhobenen Studie »Wohnungsmarktanalyse Neubauwohnungen in ausgewählten Metropolregionen Q1/2018« ermittelt hat.