PROJECT entwickelt Büroimmobilie in Potsdam

Bamberg, 14.03.2017

Mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds, darunter die aktuell in Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote Wohnen 15, Metropolen 16 und Metropolen SP 2, haben das Baugrundstück am Mühlenberg im Wissenschaftspark Potsdam-Golm angekauft. Es entsteht ein Büro- und Laborgebäude mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 13 Millionen Euro.

Auf dem 5.700 m2 großen Baugrundstück plant der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist die Errichtung eines H-förmigen, 4-geschossigen Büro- und Laborgebäudes mit rund 5.400 m2 Geschossfläche. Der Neubau eignet sich sowohl für einen einzelnen Eigennutzer als auch für die kleinteilige Vermietung ab 200 m², dementsprechend berücksichtigt das Planungskonzept diese Alternativen. Derzeit ist das nahezu rechteckig zugeschnittene Grundstück eine unversiegelte Brachfläche und liegt eingebettet zwischen dem Innovationszentrum GO:IN im Norden und dem Fraunhofer Konferenzzentrum im Westen. Für die optimale Flächenplanung stellt der Bauträger PROJECT Immobilien Interessenten einen Flächeneffizienzkonfigurator online zur Verfügung unter http://project-gewerbe.com/flaecheneffizienz/. Dieser ermittelt die ideale Bürofläche pro Mitarbeiter. Auf Basis dieser Analyse erstellt PROJECT ein auf den Kundenanspruch abgestimmtes Nutzungskonzept.

Breites Kompetenzfeld

Die Universität Potsdam siedelte sich 1991 mit zwei Fakultäten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm an. 1999 errichtete Max-Planck das erste von heute drei Instituten. Durch diese Ansiedlung ist das Areal der größte Wissenschaftsstandort Brandenburgs. Der hochwertige Nutzungsmix der dort ansässigen Branchen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik, Diagnostik, Analytik, Arzneimittelentwicklung, Optik, Photonik, Forschung und Entwicklung weist ein breites Kompetenzfeld auf. Die Stadt Potsdam entwickelte 2007 das Innovations- und Gründungszentrum GO:IN mit dem Ziel Start-Ups und Spin Offs kleinteilige Büro- und Laborflächen ab 15 m² anzubieten. In knapp 20 Jahren wurden 52 ha Fläche bebaut, rund 14 ha stehen derzeit noch als gewerbliche Ansiedlungsfläche zur Verfügung. In 22 Unternehmen, fünf Instituten und zwei Fakultäten arbeiten, forschen und lehren knapp 13.000 Menschen.

Sehr gute Infrastruktur

In fußläufiger Umgebung des Grundstücks befinden sich zwei Kantinen, eine Mensa und ein Restaurant. Ein Supermarkt ist ebenfalls in fußläufiger Reichweite und bietet in Verbindung mit einem Bäcker ein zusätzliches Nahversorgungsangebot. Direkt an das Grundstück grenzt ein anspruchsvoll gestaltetes Biotop mit einer Teichlandschaft. Circa 150 Meter südöstlich liegt der Regionalbahnhof Potsdam-Golm. Der Berliner Hauptbahnhof ist in knapp 30 Minuten erreichbar. Zum Hauptbahnhof Potsdam gelangt man innerhalb von fünf Minuten, zum künftigen Flughafen BER in rund 20 Minuten und zum Flughafen Tegel in 35 Minuten. In unmittelbarer Grundstücksnähe befinden sich Bushaltestellen der Buslinien 605, 606, 612 und dX5, die tagsüber den Potsdamer Hauptbahnhof im 10-Minutentakt anbinden. Mit der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden A10, dem Berliner Ring, ist zudem eine günstige Anbindung an den Individualverkehr gegeben.

Diese Pressemitteilung als PDF herunterladen:PROJECT entwickelt Büroimmobilie in Potsdam

Startseite

Loading slideshow …

Wichtige Hinweise:
Die vorliegende Kurzinformation über das Beteiligungsangebot ist unverbindlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellt kein Angebot und keine Anlageberatung dar und sollte nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung verwendet werden. Eine Beteiligung an der Vermögensanlage oder am Alternativen Investmentfonds kann alleine auf Basis dieser Kurzinformation nicht erfolgen. Aussagen zu Wertentwicklungen oder Prognosen basieren auf der Vergangenheit und sind kein verlässlicher Indikator für die Zukunft, weshalb hieraus nicht auf zukünftige Erträge geschlossen werden kann. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes bzw. Alternativen Investmentfonds einschließlich der damit verbundenen Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem alleine verbindlichen veröffentlichten Verkaufsprospekt, den Ihnen Ihr Finanzberater oder die PROJECT Vermittlungs GmbH gerne kostenlos zuschickt oder aushändigt. Bitte beachten Sie die für die Alternativen Investmentfonds oder Beteiligungsangebote enthaltenen Verkaufsbeschränkungen.

Weitere Hinweise zu Angeboten PROJECT Fonds:
Bei den Angeboten handelt es sich um geschlossene Beteiligungen. Angebote PROJECT Fonds richten sich deshalb an Anleger, die für diese Anlageklasse geeignet sind und ein Grundverständnis für die Angebote PROJECT Fonds und wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen. Es gibt Fonds für Einmalanleger, Angebote PROJECT Fonds als Teilzahlungsfonds, Angebote PROJECT Fonds im Bereich Private Placement oder Angebote PROJECT Fonds im institutionellen Bereich. Angebote PROJECT Fonds liegen im Bereich der Immobilienentwicklung, weshalb Angebote PROJECT Fonds höhere Renditeerwartungen als übliche Alternative Investmentfonds, aber auch im Allgemeinen höhere Risikoaspekte bieten. Jedem Interessenten wird empfohlen, die Fonds auf seine eigenen Zielsetzungen zu prüfen und zu klären, ob die Angebote PROJECT Fonds zur persönlichen Situation passen. Zusätzliche Risiken außerhalb der Angebote PROJECT Fonds, die speziell die Situation des Interessenten betreffen, können auf dieser Website nicht berücksichtigt werden. PROJECT – alternative Investmentfonds mit hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien – rentabel und stabil.