homeemail
2023

The party is over!?

Mit Bauzinsen, die so hoch sind wie zuletzt im Jahr 2011, scheint diese Aussage auf eine breite Bevölkerungsschicht zuzutreffen, was den Kauf eines Eigenheims angeht. Folglich sinkt auch die Nachfrage nach Wohnungen zum Kauf. Gleichzeitig steigen die Mieten.

»Der Nachfragedruck lässt im Bereich Bestandsmietwohnungen kurzfristig nach. Das ist nur ein kleiner Trost, da die Nachfrage in den Metropolen dennoch auf einem sehr hohen Niveau bleibt«, kommentiert Dr. Gesa Crockford, Geschäftsführerin von ImmoScout24. »Die Einwohnerzahl Deutschlands wächst weiter. Der Neubau wird dem Bedarf nicht gerecht und auch die Bundesregierung kann ihre Neubauziele nicht halten. Wenn die Politik nicht bald wirkungsvoll das Problem angeht, spitzt sich Situation am Mietmarkt weiter zu.«

Ein ideales Investitionsumfeld für Großinvestoren mit Develop and hold-Strategie, die sich einen kontinuierlichen Cashflow wünschen.🍀

👉🏻 Hier lesen Sie mehr zum ...
➡️ ImmoScout24 Wohnbarometer
➡️ immowelt Preiskompass

💡Sie möchten mehr über unsere institutionellen Investmentlösungen im Wohnungsbaubereich erfahren?

📞 Unser institutionelles Investmentexperten-Team Heiko Böhnke, Thomas Krützmann und Barbara Stenger freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.