Pressemitteilungen

PROJECT Investment bestellt Simon Becker zum Vertriebsdirektor Nord
Pressemitteilungen

PROJECT Investment bestellt Simon Becker zum Vertriebsdirektor Nord

Bamberg, 01.07.2015: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist hat einen neuen Vertriebsspezialisten gewonnen. Simon Becker (35) kommt von der Deutschen Immobilien Invest GmbH und verantwortet die Partnerbetreuung in der PROJECT-Direktion Hamburg und Schleswig-Holstein mit Wirkung zum 1. Juli 2015.

Wohnungsbau Hamburg: PROJECT investiert in Immobilienentwicklungen im Wert von 23,5 Millionen Euro
Pressemitteilungen

Wohnungsbau Hamburg: PROJECT investiert in Immobilienentwicklungen im Wert von 23,5 Millionen Euro

Bamberg, 15.06.2015: Doppelinvestment in der Hansemetropole: Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist hat zwei Grundstücke in Hamburg angekauft. Die Objekte in der Thomas-Mann-Straße 33 im Stadtteil Bramfeld sowie im Wellingsbüttler Weg 172-176 im gleichnamigen Stadtteil Wellingsbüttel sind für den Bau von insgesamt 58 gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen vorgesehen.

PROJECT erweitert Investitionsstandorte
Pressemitteilungen

PROJECT erweitert Investitionsstandorte

Bamberg, 10.06.2015: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist nimmt weitere deutsche
A-Städte ins Portfolio und bereitet den Markteintritt in der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie in Wien vor.

PROJECT verkauft Wohnungen für 60 Millionen Euro
Pressemitteilungen

PROJECT verkauft Wohnungen für 60 Millionen Euro

Bamberg, 19.05.2015: In den ersten vier Monaten dieses Jahres konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist 145 Eigentumswohnungen im Wert von rund 60 Millionen Euro verkaufen. Damit haben die Franken bereits Ende April 52 Prozent des gesamten Verkaufsvolumens des Jahres 2014 erzielt, das 115 Millionen Euro betragen hat.

PROJECT entwickelt Berliner Wohnensemble im Wert von 23 Millionen Euro
Pressemitteilungen

PROJECT entwickelt Berliner Wohnensemble im Wert von 23 Millionen Euro

Bamberg, 04.05.2015: Den Neubau von 60 gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen plant der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist auf dem kürzlich erworbenen Grundstück in der Berner Straße 9 im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. In das Objekt investieren die PROJECT Immobilienfonds Wohnen 14 und 15.

PROJECT Wohnen 14 investiert in zwei weitere Immobilienentwicklungen und erhöht Streuungsquote auf 11 Objekte
Pressemitteilungen

PROJECT Wohnen 14 investiert in zwei weitere Immobilienentwicklungen und erhöht Streuungsquote auf 11 Objekte

Bamberg, 13.04.2015: In der Mertensstraße 13 im Berliner Bezirk Spandau sowie in der Bargteheider Straße 138 in Hamburg-Rahlstedt beteiligt sich der Einmalanlagefonds 14 am Neubau von insgesamt 83 Eigentumswohnungen mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 24,7 Millionen Euro. Der ebenfalls in diese Immobilienentwicklungen investierte Teilzahlungsfonds 15 steigert seine Diversifikationsquote auf drei Objekte kurz nach Platzierungsstart.

PROJECT Immobilienfonds Wohnen 14 und 15 investieren in der Bundeshauptstadt
Pressemitteilungen

PROJECT Immobilienfonds Wohnen 14 und 15 investieren in der Bundeshauptstadt

Bamberg, 02.03.2015: In der Marienfelder Allee 25-29 Ecke Kiepertstraße 6-8 im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg haben die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Publikumsfonds des fränkischen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT ein 2.478 m2 großes Grundstück erworben. Geplant ist die Errichtung von zwei Wohnhäusern mit einem Verkaufsvolumen von rund 10,4 Millionen Euro.

PROJECT Investment gewinnt weitere Großinvestoren und schließt institutionellen Immobilienfonds
Pressemitteilungen

PROJECT Investment gewinnt weitere Großinvestoren und schließt institutionellen Immobilienfonds

Bamberg, 16.02.2015: Der schwerpunktmäßig auf Wohnimmobilienentwicklungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München fokussierte Spezial-AIF »Vier Metropolen« ist mit einem geplanten Projektentwicklungsvolumen von 200 Millionen Euro geschlossen worden. Eine kommunale Altersversorgungseinrichtung und eine Versicherung hatten zuvor weitere 15 Millionen Euro in den rein eigenkapitalbasierten Immobilienfonds investiert.